Wir trinken mehr Saft – Leergut wird knapp

Fleißig Hände waschen, Abstand halten und sich ausgewogen ernähren – das ist für viele gerade die Strategie, um das Immunsystem zu schützen oder zu stärken. Vielleicht greifen wir deshalb auch wieder häufiger zum Naturprodukt Fruchtsaft. Nur: Wer seinen Lieblingssaft in Glas-Mehrweg-Flaschen kauft, der sollte ihn auch in Corona-Zeiten nicht horten. Warum, erfahren Ihre Hörer in unserem Beitrag.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Beitrag oder unsere O-Töne einsetzen.

Diese Produktion ist in Zusammenarbeit mit dem Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie e. V. entstanden. Sie und die zugehörigen Begleitmaterialien dienen ausschließlich der redaktionellen Nutzung. Eine Speicherung und Verwendung über den bestimmungsgemäßen Zweck hinaus sowie jegliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Audio vorhören

Beitrag herunterladen: