Volkswagen vernetzt seine Fabriken

Die Corona-Krise hat auch die deutsche Auto-Industrie getroffen. Volkswagen zum Beispiel unterbrach für mehrere Wochen die Arbeit in allen hiesigen Werken. Jetzt werden die Fabriken nach und nach wieder hochgefahren und gleichzeitig weiter fit für die Zukunft gemacht. Denn die Autofabrik von morgen soll noch digitaler werden.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Beitrag oder unsere O-Töne einsetzen.

Diese Produktion ist in Zusammenarbeit mit der Volkswagen AG entstanden. Sie und die zugehörigen Begleitmaterialien dienen ausschließlich der redaktionellen Nutzung. Eine Speicherung und Verwendung über den bestimmungsgemäßen Zweck hinaus sowie jegliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Beitrag herunterladen: