Bezahlbare Mobilität durch Technologieoffenheit im Antriebsmix

In Sachen Klimaschutz und Luftqualität muss sich einiges ändern, zum Beispiel im Straßenverkehr. Aber gerade beim Thema Mobilitätswende werden die Diskussionen in Deutschland schnell emotional. Große Städte bemühen sich um weniger Verkehr, Lärm und Luftbelastung – auf dem Land ist ein Leben ohne Auto dagegen oftmals undenkbar. Wie die Automobilbranche reagiert, erfahren Ihre Hörer in unserem Beitrag.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Beitrag oder unsere O-Töne einsetzen.

Diese Produktion ist in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch GmbH entstanden. Sie und die zugehörigen Begleitmaterialien dienen ausschließlich der redaktionellen Nutzung. Eine Speicherung und Verwendung über den bestimmungsgemäßen Zweck hinaus sowie jegliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Beitrag herunterladen: