Abonnieren statt Kaufen – Autos im Abo

Kaum etwas hat sich in den vergangenen Jahren so rasant geändert wie der Automobilmarkt. E-Autos sind inzwischen völlig normal im Straßenbild, immer mehr digitale Dienste helfen Fahrerinnen und Fahrern. Und auch die Frage, ob man überhaupt ein eigenes Auto braucht ist inzwischen gang und gäbe. Volkswagen zum Beispiel startet jetzt mit einem Geschäftsmodell, bei dem es Autos im Abo gibt. Das Unternehmen will vom reinen Autohersteller zum Anbieter von Mobilitätslösungen werden.

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Beitrag oder unsere O-Töne einsetzen.

Diese Produktion ist in Zusammenarbeit mit der Volkswagen Aktiengesellschaft entstanden. Sie und die zugehörigen Begleitmaterialien dienen ausschließlich der redaktionellen Nutzung. Eine Speicherung und Verwendung über den bestimmungsgemäßen Zweck hinaus sowie jegliche Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet.

Beitrag herunterladen:






    Tags: , , , ,